CAVEMUS e.V.

Wir geben Sicherheit.

ÜBER UNS

UNSERE ARBEIT

IM

KINDER- UND JUGENDBEREICH

Im Bereich der Gewaltprävention bieten wir Schulprojekte und Ferien Camps an. Wir arbeiten mit Schulen und Einrichtungen in der Hansestadt und im Landkreis Rostock zusammen. Hier vermitteln wir die Inhalte unserer drei Hauptthemengruppen für die einzelnen Zielgruppen.

~SICHERER SCHULWEG~

~SICHER IN DER SCHULE ANKOMMEN~

~SICHERHEIT IN DER SCHULE~

In Vorbereitung der einzelnen Projekten sprechen wir mit den Verantwortlichen die einzelnen Inahlte ab. Wir stellen uns den Problemen und variieren die Inhalte, um die Kinder und Jugendlichen abzuholen und das gestellte Ziel der Gruppe zu erreichen.

Unser Ziel ist es, dass das Thema GEWALTPRÄVENTION in den Schullehrplan aufgenommen wird und jeder Schüler einmal jährlich in den aktuellen Themen geschult wird.

Aufbauend auf diese Projekte bieten wir Ferien Camp für Kinder an. Die Inhalte sind an die Schulprojekte angelehnt. Zusätzlich fließen noch Elemente der Selbstverteidigung mit ein. Die Kinder haben einen sehr hohen Praxisanteil, in dem die erworbenen Kenntnisse in der Öffentlichkeit Zielgruppen angepasst trainiert werden.

Im Nachmittagsbereich bieten wir für Kinder und Jugendlich bis zu zweimal wöchentlich SELBSTVERTEIDIGUNGSTRAINING (DEFENDO) für Kinder und Jugendliche an. Das Training baut auf Inhalte der Schulprojekte und Ferien Camp auf.


UNSERE ARBEIT

IM BEREICH GEWALTPRÄVENTION

FÜR MITARBEITER

IN UNTERNEHMEN; EINRICHTUNGEN

UND

IM ÖFFENTLICHEN DIENST;

DIE SICH BERUFLICH

MIT GEWALT

AM ARBEITSPLATZ

AUSEINANDER SETZEN MÜSSEN

Unsere Schulungen für Mitarbeiter zum Thema Gewaltprävention umfasst Eintagesschulungen bis zu Wochenseminaren. Die Themeninhalte werden aufbauend in Modulen vermittelt. Mehr Information unter Systemisches Deeskalationtraining oder auf Anfrage.


>  Unser Team


>  Satzung

Die Satzungänderung wird in Kürze eingestellt.