Cavemus e.V.

Wir geben Sicherheit.

CAVEMUS e.V.

SYSTEMISCHES DEESKALTIONSTRAINING

Trainingszentrum für Gewaltprävention Rostock

CAVEMUS e.V. Schweriner Str. 13   18069 Rostock


Selbst- und Fremdschutz

DEFENDO

 

Verteidige dich


Defendo beinhaltet Training und Seminare zur Selbstverteidigung verschiedener Altersgruppen. Das allgemeine Ziel der Selbstverteidigungskurse ist die Stärkung des Selbstvertrauens der TeilnehmerInnen und die Vermittlung von Fertigkeiten zum Erkennen, Vermeiden und Begegnen von aggressiven Konflikten im Falle einer körperlichen Auseinandersetzung. 


Was ist DEFENDO?

DEFENDO ist ein modulares System, das sich mit psychologischen, physischen, taktischen und rechtlichen Aspekten aller Bereiche der Gewaltprävention und Gefahrensituationen auseinandersetzt.

Der Schwerpunkt liegt auf dem Erkennen von Gefahrenquellen und dem Erlernen entsprechender Handlungs- und Schutzmöglichkeiten.

Wir verzichten dabei auf klassische Kampfsportsysteme und vermitteln stattdessen Handlungsalternativen, die auf situations-abgestimmten kombinierten Gesprächs-, Selbst- und Fremdschutztechniken basieren.

Nach dem DEFENDO -System schulen wir Kinder und Erwachsene. Um den speziellen Anforderungen verschiedener Zielgruppen und Altersklassen gerecht zu werden, wird das DEFENDO -System entsprechend modifiziert.

 


Welche Inhalte vermittelt euch DEFENDO?

DEFENDO ist ein Selbstverteidigungssystem für ALLE mit dem Ziel ein mehr an Schutz und ein Sicherheitsgefühl zu geben. Im DEFENDO vermitteln wir, die eigene Umwelt bewusster wahrzunehmen und auf Gefahrensituationen zu reagieren. Die Kombination vom sicheren und bewussten Auftreten mit der Fähigkeit klaren Grenzen zu setzen stärkt das Bild nicht nur nach außen. Es werden Bewegungsabläufe und Abwehrtechniken trainiert und Handlungsalternativen erlernt um sich oder andere zu schützen. Von der Körpersprache bis zum Einsatz der Abwehrtechniken wir ganzheitlich trainiert, um sich in extremen Situationen zu schützen.

       

Was erwartet euch bei DEFENDO?

 

  • Kennenlernen eurer eigenen Persönlichkeit
  • Selbst- und Fremdschutztechniken
  • Steigerung des Selbstbewusstseins
  • Förderung Koordination und Kondition
  • Integration in der Gruppe



Warum lohnt sich DEFENDO für euch?


... weil ihr Hilfe zur Selbsthilfe im Alltag bekommt


... weil ihr Wege erlernt, aus dem Kreis negativ beschränkender Gefühle und Situationen herauszukommen

 

... weil ihr fit werdet für soziale Kompetenzen im täglichen Leben

 

Trainingsgruppe


Trainingsort

Trainingstag

Trainingszeit

Trainer

monatl. Kosten

DEFENDO-Kids

Trainingszentrum für Gewaltprävention

Schweriner Sr. 13

18069 Rostock

Montag

Mittwoch

16:00- 17:30

16:00- 17:30

Rico Adolph

15,00 Euro

DEFENDO-Jugend

Trainingszentrum für Gewaltprävention

Schweriner Sr. 13

18069 Rostock

Montag

Mittwoch

16:00- 17:30

16:00- 17:30

Rico Adolph

Schüler

von 14- 16 Jahren

16,00 Euro

DEFENDO

Trainingszentrum für Gewaltprävention

Schweriner Sr. 13

18069 Rostock

Dienstag

Donnerstag

19:00- 20:30

Rico Adolph

ab 18Jahren

20,00 EURO

DEFENDO-Frauen

Trainingszentrum für Gewaltprävention

Schweriner Sr. 13

18069 Rostock

Dienstag
Donnerstag

19:00- 20:30

Rico Adolph

ab 18Jahren
20,00 EURO

 

* Probetrainings sind jederzeit möglich. Bitte vorher kurz telefonisch unter 0173 / 24 05 233 melden, um sicherzugehen, dass das Training auch wie geplant stattfindet und ihr nicht vor verschlossener Tür steht. Die Probezeit beträgt maximal 4 Wochen. Der Eintritt erfolgt dann zum nächsten Monat. In dieser Zeit besteht kein Versicherungsschutz durch den Verein.

 

Unsere Trainererfahrung mit DEFENDO

 

Seit mehr als zehn Jahren führen wir Seminare, Projekte und Training in den einzelnen Bereichen der Gewaltprävention durch und entwickeln unser Selbstverteidigungssystem DEFENDO- Kids dabei ständig weiter.

In der Vielzahl der Schulungen lernen immer beide Seiten voneinander, unsere Trainer z. B. durch stetig neue Schilderungen der Kinder und Jugendlichen von verbaler und physischer Gewalt. Somit sind sowohl die praktischen Erlebnisse der Trainer als auch die Erlebnisse der Kinder und Jugendlichen wichtige Bestandteile zur Sicherstellung eines praxisnahen Trainings.

Das theoretische Fachwissen wird durch regelmäßige Weiterbildungen an speziellen Instituten stets auf dem aktuellsten Stand gehalten, sodass unsere Trainer neben ihrer langjährigen Erfahrung auch über eine hohe Fachkompetenz im Bereich der Gewaltprävention verfügen.

 

 AKTUELL +++ AKTUELL +++ AKTUELL +++ AKTUELL +++ AKTUELL

Ab September wieder Schnuppertraining für alle Trainingsgruppen.

Wir freuen uns auf euch.